• Gottfried Hündler

Wie können kurze Pausen zur richtigen Zeit Ihre Effektivität und Stimmung beflügeln?



· Kennen Sie Businesstage, wo Sie nicht einmal Zeit haben zu essen?

· Gibt es Tage, an denen Sie ohne Pause von einer (online) Besprechung zur nächsten wechseln bis zum Abend?

· Arbeiten Sie auch dann noch weiter, wenn Sie schon einen echten Leistungsknick verspüren?

· Tod durch Überarbeitung, Karoshi, kennen wir zum Glück nicht bei uns, sondern nur aus den Medien

über das Arbeitsleben in Japan. Im Prinzip ist das Arbeiten bis zum Umfallen. Einfach keine Pause machen.

· Trotzdem überfordern auch wir unseren Körper, wenn wir ihm keine Zeit geben zu regenerieren, um wieder neue Energie zu tanken

· Aktuelle internationale Studien zeigen auch, dass die Qualität der Entscheidungen signifikant abnimmt, wenn wir auf Pausen verzichten! *)

Ist aber nicht wirklich überraschend, oder?



Mein Impuls für Sie:


· Planen Sie alle 1,5 – 2 Stunden kurze Pausen ein

· Das können ein paar Minuten Bewegung sein, frische Luft genießen, ein paar Dehnungsübungen für den Rücken, ein kurzer Tratsch oder eine andere Form der nicht digitalen Ablenkung

· Bei stundenlanger Anspannung vor einem Bildschirm helfen gezielte Augenübungen besonders rasch Ihre Sehnerven und damit Ihren Kopf wieder mit mehr Energie zu versorgen

· Wichtig dabei ist, dass Sie Ihren Arbeitsplatz verlassen und sich mental mit anderen Themen beschäftigen

· Damit tanken Sie ihren Akku wieder auf und steigern Ihre Kreativität frei nach dem Motto

„Manage your Energy, not your Time” **)


*) The dangers of decision fatigue, Bartleby, The Economist, May 29th 2021

**) Slogan “Manage Your Energy, Not Your Time” von Tony Schwartz, The Power of Full Engagement


Copyright Gottfried Hündler


Was ist Ihre Meinung dazu? Ich freue mich über Ihre Gedanken und Ideen - schreiben Sie einfach an [email protected]


Gottfried Hündler

Produktivitätsprofi

https://www.huendler.com

0 Ansichten